Foodblog - Gehoben, aber nicht abgehoben

Nudelsalat

von mipi
13. Juli 2002

Wichtig: Den Salat einen Tag vor dem Verzehr zubereiten!

Zutaten

  • 500 g Nudeln
  • Saure Gurken
  • Lindenberger Käse
  • Getrocknete, eingelegte Tomaten
  • Erbsen aus der Dose
  • Karotten aus der Dose
  • Mais aus der Dose
  • Champignons aus der Dose
  • Rote Paprika
  • Mandarinen aus der Dose
  • 2 Becher Joghurt
  • 2 Schuss Mayonaise
  • Maggi
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3-4 geschälte, fein gehackte Knoblauchzehen
  • Kürbiskernöl
  • Schnittlauch, fein gehackt
  • Evtl. etwas Brühe

Zubereitung

Die Zutaten für das Dressing verrühren. Die anderen Zutaten klein schneiden. Die Nudeln nach Packungsvorschrift kochen. Alles in einer Salatschüssel vermengen und etwas Brühe angießen, falls der Salat zu trocken ist. Bis zum Verzehr kühl stellen und durchziehen lassen.

Tags

Gänge: Salate Beilagen
Regionen: Deutschland Europa
Zutaten: vegetarisch

Kommentare

Wir bitten um Verständnis dafür, dass zum Kommentieren eine Anmeldung erforderlich ist. Dies ist der steigenden Anzahl von Spam-Kommentaren geschuldet. Eine Anmeldung per E-Mail erfordert lediglich eine Bestätigung der eigenen E-Mailadresse.