Foodblog - Gehoben, aber nicht abgehoben

Tiramisu mit Früchten

von mipi
12. Februar 2006

Eine - kalorienmäßig - leichte Tiramisu-Version.

Zutaten

(für 8 Personen)

  • 1 Glas Kirschen, Pfirsiche oder Mandarinen (700 g)
  • 200-250 g Löffelbiskuits
  • 150 ml kalter, starker Espresso
  • 4 EL Rum
  • 500 g Mascarpone
  • 50 g Zucker
  • Etwas Zimt
  • 200 g Schlagsahne
  • Kakaopulver oder Zimt

Zubereitung

Obst gut abtropfen lassen. Eine längliche Auflaufform mit einer Lage Löffelbiskuits auslegen. Kaffee und Rum mischen und mit der halben Menge die Biskuits beträufeln. Mascarpone, Zucker und Zimt glatt verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarponemasse heben. Die halbe Menge der Crème auf die Biskuits streichen, die Früchte darauf verteilen. Die übrigen Biskuits darauf legen, mit der restlichen Kaffee-Rum-Mischung beträufeln und den Rest der Mascarponecréme darauf glatt verstreichen. Das Früchte-Tiramisu abgedeckt für ca. 4 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver oder etwas Zimt bestäuben.

Tags

Gänge: Desserts
Regionen: Italien Europa
Zutaten: vegetarisch
tags: Klassiker

Kommentare

Wir bitten um Verständnis dafür, dass zum Kommentieren eine Anmeldung erforderlich ist. Dies ist der steigenden Anzahl von Spam-Kommentaren geschuldet. Eine Anmeldung per E-Mail erfordert lediglich eine Bestätigung der eigenen E-Mailadresse.