Foodblog - Gehoben, aber nicht abgehoben

Schoko-Mandel-Trüffel

von pralinenmeisterin
26. November 2008

Schoko-Mandel-Trüffel
Allerorten fängt die Weihnachtsbäckerei an. Weihnachtszeit bei uns zu Hause heißt Pralinenzeit. Zum Warmwerden starte ich die diesjährige Saison mit einer Kreation aus der Zeitschrift Schrot & Korn begonnen: Schoko-Mandel-Trüffel. Wer kann da schon nein sagen?

Zutaten

(für ca. 25 Stück)

  • 175 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Mandel- oder Orangenlikör
  • 40 g Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL fein geriebene Schale einer unbehandelten Orange
  • 50 g fein geriebene Schokolade

Zubereitung

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Den Likör unter Rühren angießen. Butter zugeben und unter ständigem Rühren zerlassen. Puderzucker, gemahlene Mandeln und Orangenschalen einstreuen und zu einer cremigen Masse verarbeiten. Diese Masse an einem kühlen Ort erkalten und leicht fest werden lassen. Anschließend mit einem Teelöffel kleine Portionen nehmen und mit den Handflächen zu kleinen Kugeln formen. Die Kugeln beiseite stellen. Geriebene Schokolade auf einen Teller geben, kugeln darin wälzen und diese dann in kleine Papierkapseln setzen. Die Trüffel kühl aufbewahren.

Tags

Gänge: Pralinen Desserts
Regionen: Europa Deutschland
Zutaten: vegetarisch

Kommentare

Wir bitten um Verständnis dafür, dass zum Kommentieren eine Anmeldung erforderlich ist. Dies ist der steigenden Anzahl von Spam-Kommentaren geschuldet. Eine Anmeldung per E-Mail erfordert lediglich eine Bestätigung der eigenen E-Mailadresse.